0
0
0
TAGE BIS ZUR TOUR DE TIROL
Tour de Tirol Gesamtstarter Söller Zehner Kaisermarathon Halbmarathon - Das Finale Nachwuchs Tour de Tirol

JOLsport Kaiserkrone Elite Run

... rund um das imposante Gebirgsmassiv des Wilden Kaisers

Samstag, 7. Juli 2018 – 1 Run. 58 km. 3.500 hm.

Hart, härter: Kaiserkrone JOLsport EliteRun
Seit 2017 gibt es neben der Tour de Tirol ein neues, elitäres Rennen am Wilden Kaiser, das sich nur für Topläufer mit Gebirgserfahrung eignet. Denn bereits die Qualifikation setzt Grenzen, die nur die Besten überwinden:

Nur wer alle drei Bewerbe der Tour de Tirol in einer Gesamtzeit von unter neun Stunden absolviert, kann sich für einen Startplatz bei diesem Kaiserkrone-Lauf bewerben. Dabei werden aus allen Bewerbern nur 43 Herren- und 25 Damen- Startplätze ausgelost (siehe Startplatzverteilung). Den teilnehmenden Athleten gebühren aber nicht nur Ruhm und Ehre sondern dem Sieger und der Siegerin winken ein Preisgeld von je € 500,-. Weitere € 500,- bekommt, wer am nächsten an die durchschnittliche Laufzeit herankommt. € 300,- werden unter den übrigen Kaiserkrone-Läufern verlost und € 200,- in Form von Kaisertalern bekommt der Sieger Overall.

Die Route führt entlang der Kaiserkrone, eigentlich eine 5-tägige Hüttenwanderung rund um den Wilden Kaiser. EliteRun-Läufer stellen sich dieser Route von 58 Kilometern und 3.500 Höhenmetern an nur einem Tag und mit nur einer Labestation! Start und Ziel befindet sich beim Musikpavillon in Scheffau am Wilden Kaiser.

Start & Ziel:
Musikpavillon in Scheffau am Wilden Kaiser

Es gibt nur eine Labestation bei Streckenmitte (Abschnitt Kaiserbachtal). Mitzuführende Verpflegung und Sicherheitsausrüstung werden vorgegeben und beim Start kontrolliert.

Der Kaiserkrone-EliteRun wird vom Tourismusverband Scheffau mit JOLsport veranstaltet. Die Rennleitung behält sich vor, aus Sicherheits- oder Witterungsgründen den Streckenverlauf zu ändern.

Film, Fotos und Berichte der Kaiserkrone 2017 sowie alle Details zur Veranstaltung 2018 unter
www.kaiserkrone-eliterun.at

Startplatzverteilung 2018

Es gibt in jeder Klasse mind. 1 Startplatz sofern das Zeitlimit von 9 Stunden unterschritten wird.

Wird ein Startplatz nicht angenommen, ruckt der nächste nach. Ein nicht angenommener Startplatz in einer Klasse kann nicht auf die nächste Klasse übernommen werden. Startgeld von € 70 muss bar bei der Übernahme des Startplatzes bezahlt werden. Der Teilnehmer erhält dann einen Anmeldecode mit dem er sich dann unter raceresult anmelden kann.

Herren

U 20 1 Platz
Allgemeine Klasse 5 Plätze
M 30 6 Plätze
M 35 6 Plätze
M 40 6 Plätze
M 45 6 Plätze
M 50 6 Plätze
M 55 5 Plätze
M 60 1 Platz
M 65 1 Platz

Damen

W 20 1 Platz
Allgemeine Klasse 3 Plätze
W 30 3 Plätze
W 35 5 Plätze
W 40 5 Plätze
W 45 4 Plätze
W 50 1 Platz
W 55 1 Platz
W 60 1 Platz
W 65 1 Platz

Kontakt:

JOLsport GmbH
Dorfstraße 18
6323 Bad Häring
Austria

Fon & Fax: +43 (0)5332 75310
Mail: info@jol.at
Web: jol.at

FAN Shop

Gutschein tdt
Tour de Tirol-Gutschein
€155
Km-safetypack
Kaisermarathon Safety-Pack
€179
Ultraboosts pt
Ultra Boosts "Pölven Trail"
€39
Stirnband light gruen sTour
Tour de Tirol-Stirnband light
€28
Racesocks-blau-s
Tour de Tirol-Race Socks
€12